Schlagworte: Genetik

Disziplin ist die beste Gesundheitsvorsorgeverfasst am 31.05.2012 von Carmen Schulz

Bei Recherchearbeiten zu Gesundheitsthemen bekomme ich regelmäßig ein mulmiges Gefühl im Bauch. Todesursache Nummer eins in Deutschland sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen.  Hauptrisikofaktoren sind Rauchen, Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung, Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen, Blutdruck und Diabetes. Hand aufs Herz: ich rauche nicht, bewege mich aufgrund der Kinder regelmäßig an der frischen Luft, aber als Sport kann man das sicherlich nicht bezeichnen. […]

weiter

Im Definitionsdschungel der Medizin – oder alltägliche Irrtümerverfasst am 21.05.2012 von Carmen Schulz

Nebenwirkung oder unerwünschte Arzneimittelwirkung? Gentest oder Vaterschaftstest? Im Sprachgebrauch des Otto-Normalverbrauchers werden diese Begrifflichkeiten weitgehend als Synonym verwendet. Weit gefehlt. Es gibt nicht unerhebliche Unterschiede! UE, UAW und NW UE ist die Abkürzung für „unerwünschtes (medizinisches) Ereignis“. Ein ursächlicher Zusammenhang mit der Einnahme eines Medikamentes muss keinesfalls gegeben sein. So ist z.B. eine Beinbruch, eine […]

weiter

Diabetes = Insulin?verfasst am 08.05.2012 von Carmen Schulz

Diabetes ist sicherlich eine der großen „Volkskrankheiten“ in diesem Jahrhundert. Diabetes I und Diabetes II sind Begriffe, die ich schon gehört habe. MODY ist mir in diesem Zusammenhang noch nicht untergekommen, dabei betrifft der Diabetes-Typ MODY gerade die junge Generation: Maturity Onset Diabetes of the Young, was so viel heißt wie Auftreten eines Diabetes in vergleichsweise […]

weiter

Der mündige Patient?verfasst am 23.04.2012 von Carmen Schulz

Mitte Januar ging die Nachricht über die Sequenzierung des menschlichen Erbguts in weniger als 24 Stunden für 1000 US-$ durch die Medien. Es war eine regelrechte Euphorie zu spüren und ich erlaube mir die Frage: Und nun? Wird der Traum einer personalisierten Medizin nun Wirklichkeit? Personalisierung in Arbeit Eine personalisierte Medizin bei der Medikamente erst […]

weiter

Fit durch den Tag im Einklang mit den Genenverfasst am 28.03.2012 von Carmen Schulz

„Ich arbeite gerade an einem Interview für ein Sportmagazin“, erzählt meine Kollegin und erklärt, dass wohl ein enger Zusammenhang zwischen sportlicher Leistung und der genetischen Disposition existiere. Ist das vielleicht die Erklärung, warum ich keine Ausdauersportlerin bin, sondern nur bei kurzen Strecken trumpfe? Ausdauer-, Sprint-, Kraft- oder Kombinationssportarttyp? Tatsache! Es sind bereits konkrete Genvarianten bekannt, […]

weiter

Ein Gen: Richter über Leben und Tod?verfasst am 27.02.2012 von Carmen Schulz

“Gerinnungshemmer: Arzneimittelbehörde meldet hunderte Todesfälle“ titelte unlängst der Spiegel und berichtete über eine Häufung von Todesfällen nach der Einnahme von Dabigatran (Handelsname Pradaxa). Die Diskussionen im Spiegelforum  gingen heiß her und irgendwie kommt schon ein ungutes Bauchgefühl auf, wenn man weiß, dass in der Familie bereits Gerinnungshemmer verschrieben wurden. Einer unserer Kunden ist im Bereich […]

weiter